SEM ist die Abkürzung für den englischen Ausdruck „Search Engine Marketing“, zu deutsch also das Vermarkten von Produkten, Leistungen u. Ä. über Internetsuchmaschinen. SEM ist mittlerweile Teil einer jeden guten Marketingstrategie.

Im allgemeinen Sprachgebrauch werden SEO und SEM oft synonym gebraucht. Aber:

SEM gliedert sich wiederum auf in die zwei Unterbereiche SEA (Search Engine Advertising) und SEO (Search Engine Optimization): Bei ersterem geht es um gezielte und pro Klick bezahlte Werbeanzeigen innerhalb einer Suchmaschine, bei letzterem um die Optimierung der Website auf die Anforderungen der Suchmaschine.

Ziel des Suchmaschinenmarketings ist es, dass Nutzer*innen bei ihren Suchanfragen über Google, Bing und Co. die eigene Website zuerst vorgeschlagen bekommen, draufklicken und im Weiteren Umsatz auf der bzw. über die Website generieren.

SEM
« Back to Glossary Index

You May Also Like

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code