Agentur zu Google hinzufügen

In dieser Anleitung erklären wir, wie Sie in wenigen Schritten ein Google Konto mit Ihrer aktuellen E-Mail-Adresse anlegen.

Ein Google Konto ist für die Nutzung der vielen verschiedenen Services von Google notwendig, wie zum Beispiel Google Analytics oder Google Search Console. Ein Google Konto ist auch für den Zugriff auf Konten und Daten notwendig, die Ihnen von Anderen über Google Services bereitgestellt werden.

Die aktuelle E-Mail-Adresse ist für das neue Google Konto vergleichbar mit einem Benutzernamen.
E-Mails empfangen Sie weiter über Ihre aktuelle E-Mail-Adresse, unabhängig von dem Google Konto. Google erhält keine E-Mails, die an ihre aktuelle E-Mail-Adresse gesendet werden. Benachrichtigungen für das Google Konto werden an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie bei der Einrichtung angegeben haben. Wird die E-Mail-Adresse abgestellt, hat das keinen direkten Einfluss auf das Google Konto.

1. Rufen Sie Google auf

  • Öffnen Sie die Webseite von Google https://google.de
  • Klicken Sie oben rechts auf “Anmelden”
  • Es öffnet sich der Dialog zum Anmelden für registrierte Benutzer

2. Google Konto mit bestehender E-Mail anlegen

  • Klicken Sie im Feld unten Links auf “Konto erstellen”
  • Es öffnet sich der Dialog zum Anlegen eines neuen Kontos
  • Klicken Sie in der Mitte des Feldes auf “Stattdessen meine aktuelle E-Mail-Adresse verwenden”
  • Wählen Sie “Für mich”
  • Das Dialogfeld ändert sich

3. Konto anlegen

  • Geben Sie folgende Daten ein
    1. Vorname
    2. Nachname
    3. aktuelle E-Mail-Adresse
      • Hinweis: @gmail und E-Mail-Adressen, die bereits mit einem anderen Google Konto verknüpft sind, funktionieren nicht
    4. Passwort
      • Wählen Sie ein sicheres Passwort
      • Dokumentieren Sie das Passwort für das Google Konto
    1. Passwort wiederholen
    2. Formular mit “Weiter” absenden

4. Einrichtung abschließen

  • Folgenden Sie den weiteren Schritten der Einrichtung
  • Fertig!
  • Hinweis:
Google Konto mit bestehender E-Mail anlegen

You May Also Like

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code